Jetzt kaufen
Home hero arrow

Eine Reise nach Prag

Prag: Eine Goldene Stadt mit Hundert Türmen

Prag: Eine Goldene Stadt mit Hundert Türmen

Den Spitznamen “Goldene Stadt” verdankt Prag seinen vielen Sandsteingebäuden, die bei der richtigen Sonneneinstrahlung in den schönsten Goldtönen schimmern. In Sachen Schönheit und Kulturangebot steht die tschechische Hauptstadt anderen europäischen Metropolen wie Paris, London oder Amsterdam in nichts nach. Steinerne Brücken, mittelalterliche Häuser und zahlreiche Türme prägen die Skyline der von Sagen und Legenden umwobenen Stadt an der Moldau. Die Türme haben Prag auch den Beinamen “Stadt der Hundert Türme” eingebracht. Sie zieren die Brücken, das prächtige Rathaus, die große Burg und natürlich die über 60 Kirchen. Besuchen Sie Prag und lernen Sie eine der schönsten Städte Europas persönlich kennen.

Die Highlights der Stadt

Die Highlights der Stadt

Vom Rathaus in der Altstadt und der weltberühmten Karlsbrücke bis hin zur schönen Prager Burg und den verwinkelten Gassen des jüdischen Viertels, wie man sie aus den Erzählungen von Franz Kafka kennt - Prag bezaubert mit einer Fülle an märchenhaften Schauplätzen und Attraktionen. Entspannen Sie sich nach der Entdeckungstour in einem der vielen gemütlichen Straßencafés oder gehen Sie Ihre Reise noch relaxter an, indem Sie die Atmosphäre der lebhaften Stadt einfach bei einer ruhigen Schifffahrt auf der Moldau in sich aufnehmen. Vergessen Sie außerdem auch nicht, der St. Nikolaus Kirche auf der Kleinseite einen Besuch abzustatten. Sie ist eine der schönsten Barockkirchen der Stadt und sie macht sowohl von innen als auch von außen einiges her. Etwas weiter abseits vom geschäftigen Treiben der Stadt liegt auch der Hügel Petřín. Von dessen Aussichtsturm, der stark an den Pariser Eiffelturm erinnert, hat man einen tollen Ausblick auf die gesamte Stadt.

 Prags bodenständige Spezialitäten

Prags bodenständige Spezialitäten

Hunger leiden muss man in Prag sicherlich nicht, denn die tschechische Hauptstadt ist für ihre deftige Küche bekannt. Probieren Sie auf jeden Fall das Nationalgericht Svícková na smetane. Dabei handelt es sich um mariniertes Lendenfilet, das mit Gemüse, ganzen Pfefferkörnern und Lorbeerblättern in Butter geschmort wird. Serviert wird das Ganze mit Schlagsahne, Preiselbeeren und tschechischen Knödeln. Wer anschließend noch Platz für Nachtisch hat, der sollte Palacinky bestellen. Diese dünnen Eierpfannkuchen werden großzügig mit Aprikosenkonfitüre bestrichen, gerollt und dann mit viel Puderzucker bestäubt.

Geld

In Tschechien wird mit der Tschechischen Krone (CZK) bezahlt. Eine Krone wird in 100 Heller unterteilt. Im September 2017 entsprach 1 EUR ca. 26,041 CZK. Für 100 CZK bekamen Sie 3,84 EUR. Noch ist Prag ein günstigeres Urlaubsziel als viele andere europäische Hauptstädte.

Mahlzeit - zwischen 6 und 25 €Flasche Wasser - ca. 0,57 €Tageskarte für öffentlichen Nahverkehr - ca. 3,85 €

Planen Sie in nächster Zeit eine Reise nach Prag? Dann können Sie Ihre Euro hier in Tschechische Kronen umtauschen.

Transportmittel in Prag

Bus

Busse fahren den ganzen Tag und nachts bringen sogenannte Nachtbusse Sie an Ihr gewünschtes Ziel. Haltestellen sind mit Fahrplänen ausgestattet und Busse fahren in regelmäßigen Abständen. Wartezeiten reichen von 2 bis 20 Minuten.

Flug

Prag ist leicht über den Václav-Havel-Flughafen zu erreichen. Er liegt ca. 15 km westlich der Innenstadt.

Taxi

Bestellen Sie sich ein Taxi am besten im Voraus und einigen Sie sich vorm Einsteigen auf einen Preis mit dem Fahrer.

Travelex in Prag

Sie können Ihre Tschechischen Kronen ganz einfach online bei uns bestellen. Falls Sie vor Ort noch mehr Geld wechseln möchten, dann finden Sie unseren nächstgelegenen Standort mit unserem Filialsucher.

Travelex in Prag