Jetzt kaufen
Home hero arrow

Sattle ab für die schönsten Fahrradstrecken der Welt

Lassen Sie sich inspirieren von unseren ausgewählten Fahrradstrecken!

Auf dem Fahrrad erleben Sie ein Land mit seiner Natur und seinen Menschen auf unvergleichliche Weise. Fahrradfahren ist in Mode. Daher gibt es auch immer mehr gut ausgeschilderte und befahrbare Strecken. Wir haben unsere vier Favoriten für Sie aufgeführt.

Südafrika – Entlang der Gartenroute

Südafrika – Entlang der Gartenroute


Von Port Elizabeth nach Kapstadt – entlang weißer Sandstrände des Indischen Ozeans, satt-grünen Wäldern, durch die wilde Wüstenlandschaft der Karoo, vorbei an Straußenfarmen bis hin zum Guten Kap der Hoffnung. Diese Strecke, welche übrigens hervorragend ausgestattet ist für Radfahrer, ist so einzigartig und vielfältig wie kaum eine andere. Das schöne an Fahrradtouren – Sie können bestimmen wann und wo sie Halt machen. Nehmen Sie sich die Zeit den Tsitsikamma Nationalpark zu besuchen oder machen Sie ein Picknick in den berühmten Swatbergen. Trotz der frischen Brise entlang des Meeres, empfehlen wir Ihnen die hochsommerlichen Monate Januar und Februar zu meiden, da die Durchschnittstemperatur stolze 30° Celsius beträgt. Südafrika hat Südafrikanische Rand als Währung, welche Sie bei uns bestellen können. Lassen Sie sich die Fremdwährung ganz einfach nach Hause liefern, oder holen Sie sie in einer unserer Travelex Filialen am Flughafen ab.

Jetzt Südafrikanische Rand bestellen
San Juan Inseln, Washington

San Juan Inseln, Washington

Die San Juan Inseln, Washington sind ein absoluter Geheimtipp unter Fahrradfahrern. Die 172 Inseln vor der Nordküste des Bundesstaates Washington locken jedes Jahr begeisterte Radfahrer in die Region. Grund dafür ist die Tierwelt, die üppige Natur und der Panoramablick auf die kleinen Inseln und den schneebedeckten Mount Baker. Von Seattle aus können Sie am Besten zu den San Juan Inseln gelangen. Zwischen Mitte Mai und Anfang Oktober fahren täglich Schiffe vom Festland zu den Inseln. Dies ist auch die Zeit der Lachswanderung und somit der ideale Zeitpunkt Wale und Robben zu beobachten, die den Königslachs lieben. Wir empfehlen zu den vier Hauptinseln Orca, Lopez, Shaw und San Juan zu reisen. Wenn Sie eine entspannte Tour mit dem Rad planen, fahren Sie am besten nach Lopez, sie ist die flachste der San Juan Inseln.

Jetzt US-Dollar bestellen
Entlang der Donau – von Passau nach Budapest

Entlang der Donau – von Passau nach Budapest

Der absolute Klassiker und einer der beliebtesten Radstrecken führt entlang der Donau. Die Reise verläuft durch wunderschöne kleine Dörfer, vorbei an prachtvollen Schlössern, Kirchen und einer ärchenlandschaft. Sie starten in Passau und fahren über Wien 570 Kilometer nach Budapest. Besonders eindrucksvoll ist die romantische Wachau-Region. Es geht durch Marillenplantagen und Weinberge, vorbei an Burgen und Klöstern. Wir empfehlen eine Übernachtung in Spitz um die Gelegenheit einer Weinprobe zu nutzen. Weiter geht es ins historische Wien, wo Sie sich auf jeden Fall mit einem Stück Sachertorte für den weiteren Weg stärken sollten. Fahren Sie über Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, weiter nach Budapest und machen Sie unterwegs je nach Laune oder Erschöpfungsgrad Halt. Planen Sie die Reise selbst oder lassen Sie die Planung von einer der vielen Organisation übernehmen. Jetzt ungarischer Forint bestellen
Die Seen-Route der Schweiz

Die Seen-Route der Schweiz

Wenn Sie sportbegeistert und einigermaßen trainiert sind, dann ist die rund 270 Kilometer lange Radstrecke durch die Gebirgslandschaft der Schweiz genau das Richtige für Sie. Die Route beginnt in Konstanz, vorbei an Zürich, Luzern bis nach Interlaken. Wie der Name besagt, werden Sie an vielen traumhaften Seen vorbei radeln. Angefangen beim Bodensee, geht es weiter zum Zürichsee,
vorbei am Alpnachersee, Lungersee bis hin zum Thunersee. Ein absolutes Highlight dieser Reise ist der Rheinfall, der größte Wasserfall Europas. Wenn Sie mit einem Boot zum Rheinfallfelsen fahren, können Sie die gewaltigen Wassermassen ganz aus der Nähe bestaunen. Aber Achtung, nicht „rheinfallen“! Die beste Reisezeit ist im Spätsommer, da es nicht zu heiß ist um die teils hügeligen Straßen zu befahren und die milden Wassertemperaturen sich hervorragend zum Baden eignen. Unser Tipp: Reisen Sie mit leichtem Gepäck und vergessen Sie ihre Badekleidung nicht! Die Schweiz hat Franken als Währung, welche Sie bei uns ganz einfach bestellen können. Jetzt Schweizer Franken bestellen